Lage Nordrhein-Westfalen; Regierungsbezirk Düsseldorf Die Gemeinde Wachtendonk ist die südlichste Gemeinde des Kreises Kleve und grenzt an die Städte Nettetal, Kempen, Kerken und Straelen. Sie liegt unmittelbar an der A 40 (Achse Duisburg-Venlo), die im Landesentwicklungsplan NRW als großräumige Achse von europäischer Bedeutung ausgewiesen ist. Die Gemeinde Wachtendonk ist außerdem das nördliche Eingangstor des internationalen Zweckverbandes Naturpark Schwalm-Nette und beherbergt im Historischen Ortskern das Informations- und Bildungszentrum dieses Naturparks.
Größe 48 qkm (Wachtendonk: 21 qkm; Wankum: 27 qkm)
Einwohner 8.222 (1. Wohnsitz – Stand 31.12.2015)
Verkehrsanbindung
– Bundesautobahnen BAB 40: Duisburg-Venlo, Anschlussstellen Wachtendonk, Wankum und Herongen BAB 61: Koblenz-Venlo Anschlussstelle Kaldenkirchen
– Landstrassen L 140 (Duisburg – Venlo)
L 361 (Krefeld/BAB 44) – Goch
L 39 (Straelen – Viersen)
– Bahnstationen Kempen (9 km)
Aldekerk (6 km)
Geldern (15 km)
Venlo (10 Km)
– Flughäfen Niederrhein Weeze (ca. 30 km); erreichbar in 25 PKW-Minuten 
Düsseldorf (ca. 50 km); erreichbar in 45 PKW-Minuten 
Amsterdam (ca. 200 km)
Historischer Ortskern Der Grundriss entspricht noch heute in wesentlichen Zügen der Stadtanlage des 14. Jahrhunderts. Durch behutsame Maßnahmen – insbesondere seit 1986 – ist dieses historisch bedeutsame Erbe (über 52 % der Gebäude stehen unter Denkmalschutz) zu einem Anziehungspunkt besonders für den Tagestouristen mit jährlich ansteigender Tendenz entwickelt worden. Der Ort vermittelt heute erst recht den Eindruck eines typischen niederrheinischen Landstädtchens aus dem 18. Jahrhundert. (u.a. Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Historische Ortskerne NRW und Silbermedaille im Bundeswettbewerb 2003: Stadtgestaltung und Denkmalschutz)
Arbeitslosenquote Kreis Kleve 6,8 (Stand Januar 2016, Quelle: Bundesagentur für Arbeit)
Gewerbe-
/Grundsteuer-
niveau
Gewerbesteuer 417 v. H.
Grundsteuer A 302 v. H
Grundsteuer B 429 v. H.
(Stand 31.12.2015)
Sport- und
Naherholungs-
einrichtungen
Freizeit- und Erholungspark Wankumer Heide (Blaue Lagune) Sportanlagen, Turnhallen, Tennisplätze, Reithalle, gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz, Naturlehrpfad, Bootswandern auf der Niers
Schulen Grundschule in beiden Ortschaften (Wachtendonk u. Wankum) Hauptschule in Wachtendonk Weiterführende Schulen in Straelen (7 km), Geldern (15 km) und Kempen (8 km)
Kirchengemeinden Röm. Kath. :
St. Michael Wachtendonk
St. Martin Wankum
Evang. Kirchengemeinde Straelen – Wachtendonk
Banken Sparkasse Krefeld, Zweigstelle Wachtendonk
Friedensplatz 6, 47669 Wachtendonk
Tel. +49 (2836)  9007 – 45870

Volksbank an der Niers eG,
Achter de Stadt 1, 47669 Wachtendonk
Tel. +49 (2836) 9 70 – 0